Schlittschuhlaufen

auf der Rollschuhbahn in Erlangen

Hintergrund

Vom 16. November 2013 bis März 2014 wird die Rollschuhbahn am Anger eine 600 Quadratmeter große Schlittschuhlauffläche. Möglich macht dies LIKE-ICE!, der erste ökologische Eislaufboden. Die synthetischen Kunsteisplatten von LIKE-ICE! wurden speziell für das Schlittschuhlaufen entwickelt. Die Schlittschuhkufen gleiten darauf nahezu wie auf Kunsteis – ohne Gleitmittel. Eine hohe Anforderung, an der viele ähnliche Konzepte gescheitert sind. Viele Anlagen im In- und Ausland setzen auf LIKE-ICE! – von Dubai über die Schweiz bis Österreich. Auch in Deutschland wird LIKE-ICE! bei vielen Veranstaltungen (ZDF) und in vielen Bereichen eingesetzt.

Die Rollschuhbahn am Anger wurde im Dezember 2013 dafür vom Sportamt der Stadt Erlangen einer kleinen Schönheitskur unterzogen, damit am 16. November die Eislauffläche unter dem Motto „Schlittschuhlaufen – Warmlaufen“ starten konnte. Ein paar Impressionen: