Schlittschuhlaufen

auf der Rollschuhbahn in Erlangen

Es geht wieder los!

Ab 15. November startet die neue Saison auf der Schlittschuhlauffläche an der Michael-Vogel-Straße 36 (Rollschuhbahn am Anger). Dann heißt es wieder: Schlittschuhlaufen unter freiem Himmel. Möglich macht dies LIKE-ICE!, der erste ökologische Eislaufboden. Die synthetischen Kunsteisplatten von LIKE-ICE! wurden speziell für das Schlittschuhlaufen entwickelt, die Läufer gleiten darauf fast wie auf Kunsteis – ohne Gleitmittel. Weitere Informationen gibt es hier.

Reservierungen per E-Mail

Auf den Belegungsplänen (siehe rechte Spalte Navigationspunkt „Belegungsplan„) sind die noch verfügbaren Zeiten hinterlegt (wird laufend aktualisiert und fortgesetzt). Am Donnerstag- und Freitagvormittag können die Flächen für Kindergärten, Schulen, Vereine und Sportgruppen ab mind. fünf Personen reserviert werden. Es können von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr jeweils 2 Gruppen pro Stunde die Lauffläche nutzen. Reservierung gerne per E-Mail an sportamt@stadt.erlangen.de.

An den Nachmittagen (Donnerstag und Freitag von 14.00 bis 19.00 Uhr, abends mit Flutlicht) und am Wochenende (11.00 bis 16.00 Uhr) ist die Fläche für Jedermann zugänglich. Der Eintritt ist frei. Auch Schlittschuhe können kostenlos (gegen Pfand) ausgeliehen werden. Die Nutzung der Schlittschuhbahn erfolgt auf eigene Gefahr. Schutzausrüstung wird empfohlen.

Neue Bushaltestelle: Paul-Gossen-Straße!

Wer mit den Buslinien 288, 289 oder 293 zur Schlittschuhbahn fährt, kann jetzt auch die Haltstelle Paul-Gossen-Straße nutzen. Von hier aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß zum Vergnügen!

Weitere Infos im Flyer Schlittschuhlaufen auf der Rollschuhbahn (pdf-Datei). Sie können aber auch einfach auf die Bilder klicken.

Neu Flyer Schlittschuh_Seite_1-web  Neu Flyer Schlittschuh_Seite_2-web

Kommentare sind deaktiviert.