Schlittschuhlaufen

auf der Rollschuhbahn in Erlangen

Endspurt für alle Schlittschuhfans!

Drei Monate ist es nun her, dass die Schlittschuhbahn am Anger nach Premiere 2013 wieder ihre Tore öffnete. Wie schon beim ersten Mal war sie für Jung und Alt während der kalten Jahreszeit eine beliebte Anlaufstelle. Doch wie so vieles schöne hat auch die Saison auf der Bahn ein Ende.
Am Sonntag (22. Februar) ist die Schlittschuhbahn ein letztes Mal geöffnet, bevor die Fläche wieder freigeräumt und für die Hockeyspieler und Rollschuhfahrer Platz gemacht wird. Höchste Zeit, noch einmal Schlittschuhfahren zu gehen!
Diese Woche herrscht noch buntes Treiben auf der Bahn, die Öffnungszeiten bleiben trotz Faschingsferien wie gehabt. Donnerstag und Freitag ist die Bahn von 14 bis 19 Uhr für Jedermann zugänglich, genauso wie Samstag und Sonntag von jeweils 11 bis 16 Uhr. Auch am Angebot ändert sich natürlich nichts: Der Eintritt ist wie immer kostenlos, ebenso wie Schlittschuhverleih (gegen Pfand) und Teeausschank. Musik und Eishockeytore sorgen für Abwechslung beim Schlittschuh fahren. Ein perfekter Zeitvertreib für die Ferien und Endspurt für alle Schlittschuhfans.
Ab auf die Schlittschuhe und noch einmal fahren, bevor das Team der Schlittschuhbahn am Anger in eine wohlverdiente Pause geht und es im nächsten Winter wieder los geht.

Kommentare sind deaktiviert.